Herz statt Hetze?

Auch wenn Hetze immer Ausdruck der Niedertracht sein dürfte, so bin ich nicht sicher, dass “Herz” das geeignete Antonym zu “Hetze” ist. Könnte es nicht auch “Vernunft” sein? Denn mir scheint nicht das Geschrei der schlechten Menschen das Problem zu sein, sondern die Verführbarkeit der dummen Menschen (okay, dass es Überschneidungen gibt – geschenkt!).

Kommentieren ist momentan nicht möglich.