Monatsarchiv für November 2008

wwwwrrrrrrmmmmm!

Mittwoch, den 26. November 2008

Nochmal zur Bautzner: Die FDP fordert deren “autogerechten”, sprich: vierspurigen Ausbau… Die Bautzner sei eine “Hauptverkehrsader und keine Wohngebietsstraße”, meint Holger Zastrow (laut Morgenpost) und: “Radfahrer können den rechtselbischen Radweg nutzen” (laut DNN).
Hach, da bin ich ja beruhigt! Nachdem man sich neulich Sorgen machen musste, dass die FDP jetzt auf einmal gegen Videoüberwachung kämpft und [...]

zur Belustigung

Freitag, den 21. November 2008

DNN von heute zur Vereidigung von OB Orosz: “Für Belustigung sorgte eine protokollarische Panne, als plötzlich Günter Baumgart vors Mikrofon trat und der OB im Namen des Neustädter Kreises gratulierte sowie Staatsoperette-Trompeter Edgar Schreyer ein Signal blies. Beides war als Pausenfüller geplant.”
Diese Illustration Dresdner Machtverhältnisse ist wirklich angemessen peinlich. Was der “Neustädter Kreis” eigentlich ist, [...]

Vorwürfe

Freitag, den 21. November 2008

Heute wird berichtet, dass der FDP-Kreisvorsitzende, Dietmar Fischer, seine Kandidatur für den Bundestag zurückziehe und sein Parteiamt ruhen lasse, bis die Vorwürfe des Missbrauchs von Fluthilfegeldern geklärt sei. Die Vorwürfe kann ich natürlich nicht beurteilen - ich hoffe mal, da ist nichts dran. Aber ich möchte doch bemerken, dass ich Herrn Fischer bislang der eher [...]

…der Vollständigkeit halber

Donnerstag, den 20. November 2008

Heute stand ja in der SZ was zur Bautzner Straße, aber dass der Autor seine Erkenntnisse auf einer GRÜNEN Veranstaltung gewonnen hat, hat er für sich behalten. Hm, früher hätte ich mich in der Annahme bestätigt gesehen, dass es eine “Gegenöffentlichkeit” braucht - jetzt sehe ich das nicht mehr ganz so streng, aber man kommt [...]

Video

Freitag, den 14. November 2008

Gestern habe ich in der SZ gelesen, dass es
a) eine Neustädter FDP gibt und diese
b) den Stopp der Videoüberwachung auf der Alaunstraße fordert.
Denn die Neustadtliberalen halten die bislang dafür ausgegebenen 97.000 Euro für Steuergeldverschwendung, weil die Kriminalität am Ort nur geringfügig gesunken ist.
Dass das Ganze sinnlos ist, haben andere schon gesagt, BEVOR die Anlage installiert [...]

Bautzner Straße

Sonntag, den 9. November 2008

Veranstaltungshinweis: “Sanierung Bautzner Straße - Augenmaß oder Größenwahn?” - eine Veranstaltung der GRÜNEN Stadtratsfraktion.
Zeit: Montag, 17.11.2008, 19.30 Uhr
Ort: Stadtteilhaus, Prießnitzstraße 18
Gäste:
Jörn Marx (CDU), Beigeordneter für Stadtentwicklung der Landeshauptstadt Dresden (abgesagt)
Gerhard Ritscher, Hauptabteilungsleiter Mobilität der Landeshauptstadt Dresden
Jan Bleis Andreas Hoppe, DVB AG
Stephan Kühn, Verkehrspolitischer Sprecher der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN
Konrad Gähler, Allgemeiner Deutscher Fahrrad-Club e.V. (ADFC)
Moderieren [...]

Ortsbeirätekegeln

Dienstag, den 4. November 2008

Der Stadtrat hat mal wieder den Ortsbeirat Neustadt umbesetzt. Diesmal wurde Friedrich Boltz von der “Bürgerliste” “abgewählt”… Dieses Vorgehen dürfte ebenso rechtswidrig sein wie meine “Abwahl” im letzten Jahr (damals hat das Rechtsamt der Stadt festgestellt, dass meine Bestellung zum Ehrenamt widerrechtlich widerrufen wurde - der Fall liegt aber bei Friedrich Boltz genauso).
Nachrichten dazu (bzw. [...]