Home
Veröffentlichungen
Kontakt
Links
Über mich

Dr. Achim Wesjohann, Historiker

 

Persönlicher und beruflicher Werdegang

Geboren am 24.06. 1970 in Melle (Niedersachsen)

1990 Abitur

1990/1991 Zivildienst (Arbeit mit geistig und mehrfach behinderten Kindern und Jugendlichen)

1991 bis 1995:  Studium der Mittelalterlichen Geschichte, Neueren Geschichte und Politikwissenschaft) in Münster

1995 bis 1997 Fortsetzung des Studiums in Dresden

1997 bis 2003 wissenschaftlicher Mitarbeiter an der TU Dresden

Seit 2005 Parlamentarischer Berater der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag (Referent für Grundsatzfragen, Rechtsextremismus, Demografischer Wandel und Europapolitik).

Seit November 2010 Fraktionsgeschäftsführer der Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN im Sächsischen Landtag.

 

Politisches und sonstiges Engagement

Ab 1991 hochschulpolitisches Engagement (u.a. bei der Uni-GAL, der grün-alternativen Hochschulliste in Münster)

Juni 1995 bis Juni 1996 Mitglied der PDS Dresden

August 1998 Eintritt bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN.

2002/2003 aktiv in der Initiative „Hilfe für Dresden –Bürger helfen Bürger“

2003 Initiator der Landesarbeitsgemeinschaft Europa bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen (Sprecher der LAG bis 2005)

Seit 2004 Mitglied im Bildungswerk weiterdenken in der Heinrich-Böll-Stiftung e.V. (2004/05 und wieder seit 2009 Mitglied des Vorstandes)

2004-2009 Ortsbeirat in Dresden-Neustadt; seit 2009 stellvertretender Ortsbeirat

Februar 2005 bis Juni 2008 Stadtvorstandssprecher von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Dresden

2005 Mitinitiator des Bürgerbegehrens „WOBA erhalten!“

2009: Direktkandidat zur sächsischen Landtagswahl im Wahlkreis 48 (Dresden 6)

Seit 2011: Sprecher der Landesarbeitsgemeinschaft GewerkschaftsGrün bei BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN in Sachsen.

2014: Direktkandidat zur sächsischen Landtagswahl im Wahlkreis 42 (Dresden 2)