Ein „bürgerliches“ Trauerspiel

Im Wahljahr fällt mir wiederholt in einem Dresdner Blatt der Begriff „bürgerliche Fraktionen“ auf, womit die Stadtratsfraktionen von CDU, FDP, „Bügerfraktion“ und AfD (ja, die wohl auch!) gemeint zu sein scheinen – also jene Kräfte, die neuerdings die rechte Blockademehrheit im Stadtrat bilden. „Ein „bürgerliches“ Trauerspiel“ weiterlesen